Hygieneregeln

Hygieneregeln für den Unterricht im Freien und sonstige Infos

Symptome: Wer grippe- oder erkältungsähnliche Krankheitssymptome oder Verdacht auf eine Infektion hat (z. B. wegen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Erkrankten), muss selbstverständlich zu Hause bleiben.

Händehygiene: Wir bitten euch, vor dem Unterricht nach Möglichkeit die Hände zu waschen . Da es in der direkten Umgebung keine öffentliche Toilette o. ä. gibt, stellen wir dafür Desinfektionsmittel bereit.

Abstand: Es ist die 1,5-Meter-Abstandsregel zu beachten.

Dokumentation und Nachverfolgung: Bei der Anmeldung zum Unterricht gebt ihr eure E-Mail-Adresse und Telefonnummer an. Diese Daten dienen uns als Grundlage für die evtl. Nachverfolgung und werden jeweils nach 4 Wochen (wenn also klar ist, dass keine Ansteckung stattgefunden hat) vernichtet.

Schuhe: Wir tanzen je nach Outdoor-Standort auf (relativ glattem) Beton/Asphalt/Fliesen. Der Boden ist natürlich nicht so schön wie in den Ehrenfeldstudios, aber ganz gut tanzbar. Bringt am besten verschiedene Tanzschuhe (Ledersohle/Kunststoffsohle) mit und probiert, was für euch am besten funktioniert.